Feed on
Posts
Comments

Filmischer Fremdgang

Da ich vor kurzem nach Potsdam gegangen bin und dort hoffentlich bald auch wohne, im Hotel aber recht wenig abgeht, dass es zu berichten gilt (einen kurzen Abriss meiner Eindrücker der neuen Stadt gibt es, wenn ich hier komplett angekommen bin), habe ich die Zeit genutzt und ein wenig filmischen Werken auf den Zahn zu fühlen und diese dann dem Doc von Badmovies geschickt. Und damit ihr was zu lesen habt, hier die beiden Reviews.

Das erste ist ein Kurzreview zu „Black Dragons“.

Das zweite eine wenig länger (hust) zum schweizer Hip-Hop-Film „Breakout“.

Viel Spaß und bis bald – hier oder auf Badmovies.

Der Träumer

Leave a Reply